Winfried Haase - Uhren und Schmuck in Alzenau
Tipps
Schmuck
Uhren
Schenken
Altgold
Links

Zwei gut gemeinte Tipps zum Thema Altgold:

Verlorene Ohrringe, aufgetragene und irreparable Stücke, Oma-Schmuck, Zahngold.
In fast jedem Haushalt finden sich Schätze die sich zu Geld machen lassen.
Besonders beim aktuell hohen Goldkurs kann sich der Goldverkauf lohnen.
Wenn Sie auch Altgold zu verkaufen haben beachten Sie bitte diesen Hinweis:
lassen Sie sich mehrere Angebote machen, bei verschiedenen Ankäufern.
Am besten ganz konkret im Ladengeschäft:
Sie bieten Ihre Stücke an und der Ankäufer gibt soundsoviel Geld dafür.
Verlassen Sie sich nicht auf eine Preisangabe am Telefon
und lassen Sie sich nicht unter Zeitdruck setzen.
Schließlich ist es Ihr Geld.


Wenn Ihnen eine fremde Person auf der Straße Schmuck verkaufen will
denken Sie bitte an meine kleine Geschichte:

eine Frau kommt in den Laden und bietet mir zwei Ringe als Altgold zum Ankauf an.
Zwei relativ große, schwere Herrenringe mit sichtbaren Tragespruren.
Beide mit einer Art Wappen als Kopf. Beide Ringe gestempelt mit 585.
Beide unecht - Messing.
Im Gespräch mit der Kundin stellte sich dann heraus:
sie hatte die Ringe an der Tankstelle einem Mann abgekauft.
Der hatte drei Kinder im Auto, eben getankt und leider kein Geld dabei.
Daher müsse er “schweren Herzens” die Ringe verkaufen um das Benzin zu bezahlen.
Pro Ring 50 Euro. Ein Schnäppchen. Für den fremden Mann.
Das war gut vorbereitet, wie jedes Mal.
Die Ringe sind schwer, mit einem großen Goldstempel versehen und offensichtlich alt und getragen.
Für einen überrumpelten Laien ist nicht zu erkennen das die Ringe aus Messing sind.
Außerdem hilft man dem armen Kerl mit seinen drei Kindern aus der Klemme.
Und die Ringe lassen sich als Altgold verkaufen.
Ein guter Plan. Eigentlich.
In Wirklichkeit ist meine Kundin 100 Euro los geworden
für zwei wertlose Messing-Ringe und das Schnäppchen hat der Fremde gemacht.
Wenn ihm das nur vier oder fünf mal am Tag gelingt…
Mein gut gemeinter Rat: wenn Sie in so eine Situation kommen: lassen Sie’s.
Ich weiß nicht mehr wie oft ich diese Geschichte so oder so ähnlich schon im Laden erzählt bekommen habe,
aber noch niemals hat mir jemand das erzählt und dabei echtes Gold gekauft.
 

Winfried Haase

Öffnungszeiten:

FAQ

Impressum

Uhren und Schmuck in Alzenau

Hanauer Str. 92

Montag - Freitag:

Tipps

Datenschutz

63755 Alzenau

8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.30

facebook

Disclaimer

Fon: 06023 1597

Samstag:

8.30 - 13.00
         im Advent bis 16.00

Mail: info@haase-alzenau.de